Reine und gesunde Haut zu haben muss nicht Teenagern vorbehalten sein – Auch Gerlinde Eckert sieht das so und hat mit ihrem Online Beautyprogramm einen Kurs erstellt, in dem sie ein natürliches System gegen Pickel, Falten und Hautunreinheiten anbietet.

Im Folgenden soll ein Blick auf die Methoden und Herangehensweisen des Ratgebers geworfen werden…

Gerline Eckert macht in ihrer Videopräsentation (siehe HIER…) deutlich, dass sie wenig von teuren Lotionen und Cremes hält. Stattdessen liegt der Hauptfokus ihres Beautyprogrammes auf nachhaltiger sowie natürlicher Behandlung und Prävention.

Beautyprogramm & schöne Haut durch gesunden Lebenswandel

Unsere konsumorientierte Gesellschaft hat tatsächlich einen Anteil daran, dass sich viele Menschen auf falsche Autoritäten und die schönen Worte von Marketing Fachleuten verlassen, anstatt Selbstverantwortung für ihr Wohlbefinden und ihre Schönheit zu übernehmen.

Abhilfe kann jeder selbst schaffen…

Tatsächlich gibt es eine ganze Reihe von Möglichkeiten zu reiner/pickelfreier Haut zu kommen und dadurch einfach jünger, vitaler und gesunder zu wirken. Hier einige schnelle Tipps per Video die jeder umsetzen kann:

.

Gesunde Haut durch natürliche Ernährung

Auch Gerlinde Eckert weist darauf hin, dass die Ernährung einen gewaltigen Einfluss auf die Haut (auch auf Nägel, Haare und Zähne) hat. So gilt es beispielsweise als erwiesen, daß vitaminreiche und unverarbeitet Nahrung für ein gesundes Hautbild sorgt.

Die Vitamine, Ballaststoffe und Antioxidantien wirken nämlich wie eine Entschlackungskur für den gesamten Körper. Im Beautyprogramm für reine Haut wird ein erstaunlich praxisnaher Leitfaden geboten, wie man mit wenigen Mitteln gesunde Lebensmittel von den ungesunden trennt und somit die Grundvoraussetzung für schönes Aussehen schafft.

Auf folgende Nahrung sollten Sie so weit wie möglich verzichten:

  • Limonaden, Cola, Energie-Drinks, Alkohol
  • Fertiggerichte, Pasta, Pizza, FastFood
  • Frittiertes, Konserviertes, Transfette
  • Gebäck, Süßigkeiten, verarbeitete Kohlenhydrate

Wirkliche Schönheitsgaranten (wenn regelmäßig konsumiert) sind z.B. frisches Gemüse (Möhren, Spinat, Brokkoli, Aubergine), Nüsse (Makadamia, Walnus, Mandeln), heimische Früchte und Beeren (Apfel, Birne, Erdbeeren, Heidelbeeren etc.) sowie Kräutertees (grüner/weißer Tee, Pfefferminze usw).

.

Reine Haut & “Beauty” durch Sport

Oh ja, auch Sport und Bewegung hat einen immensen Einfluss auf das Hautbild – Schweiß macht schön. Intensives Training hat eine hautstraffende Wirkung. Bewegung durch anspruchsvolle Übungen stärkt nicht nur die Muskeln, auch das Bindegewebe wird mittrainiert…

Empfehlenswert sind vor allem Ganzkörperübungen im aeroben bis anaeroben Bereich. Dazu zählen Bauch-Beine-Po Übungen aber auch die so effizienten (weil zeitsparenden) Intervall Übungen, wie Tabata-Training. Hier bringen Sie die Fettzellen zum Schmelzen und bekämpfen gleichzeitig unschöne Orangenhaut.

Sport ist tatsächlich auch förderlich für das gesamte Hautbild, denn bei der Ertüchtigung wird mehr Collagen in die Hautzellen befördert. Collagen ist ein Protein, das direkt für die Festigkeit des Bindegewebes verantwortlich ist und den größten Teil der im Körper vorkommenden Proteine ausmacht.

.

Was bietet das Beautyprogramm von Gerline Eckert?

Der Onlinekurs versteht sich als ganzheitliche Anleitung, wie man mit natürlichen Mitteln ein gesundes und attraktives Hautbild erwirken kann…

Die Inhalte sind durchaus überzeugend, wenn man das Gelernte auch in die Praxis umsetzt. Die Autoren Gerline Eckert hat mit diesem Angebot einen Wissensfundus bereitgestellt, welcher große Teile der Kosmetik-Industrie vergessen macht. Der Teilnehmer wird Schritt für Schritt zu neuem Gesundheitsbewusstsein gefüht und bekommt aufgezeigt, welche Faktoren mittelfristig die besten Resultate für reine Haut erzielen.

Unserer Meinung nach ist das Beautyprogramm eine großartige Hilfe für Jung und Alt. Die Lektionen des Kurses werden aufgrund ihrer Inhaltsdichte teilweise zeitversetzt geliefert, was den Vorteil hat, daß man sich mit dem neu Gelernten zunächst auseinandersetzen kann, bevor man den nächsten Schritt macht.

> Hier geht’s zur Video-Präsentation und Zugang…